• Samstag, November 10th, 2012

Notfall: Merlin verliert sein Zuhause!!!

Unser bildschöner Russisch-Blau-Mix Merlin verliert leider aufgrund eines Umzugs sein Zuhause. Der schöne Katzenmann ist ca. 1,5 Jahre jung und wurde vor einem Jahr von Lanzarote nach Deutschland vermittelt.
Merlin ist dort auf einer Pflegestelle mit anderen Katzen und Hunden aufgewachsen und mit viel Liebe gepäppelt worden, er ist also dementsprechend menschenbezogen und sehr sozial anderen Tieren gegenüber.

Er ist natürlich aufgrund seines Alters sehr verspielt, tobt auch mal gerne, ist neugierig und aufgeschlossen und hätte gerne einen vom Alter her passenden Artgenossen im neuen Zuhause, mit dem er kuscheln und spielen kann. Merlin ist verschmust und sucht stets den Kontakt zu seinen Menschen, wobei er auch gerne mal erzählt, was ihn so bewegt – also alles in allem ein aufgeweckter, lieber und kommunikativer kleiner Kater, den man einfach ins Herz schließen muss!

Merlin kennt bisher nur reine Wohnungshaltung, daher ist eine Vermittlung in reine Wohnungshaltung (mit entsprechender Größe und mit einem passenden Spiel- und Schmusekumpel) möglich, aber auch Freigang wäre nach einer Eingewöhnungszeit für den kleinen Kater sicher eine tolle Sache, ist aber kein Muss.

Merlin ist kastriert, gechipt, geimpft sowie auf Aids und Leukose negativ blutgetestet. Er befindet sich derzeit noch in Hannover, sucht aber ganz dringend ein neues Zuhause, diesmal unbedingt auf Lebenszeit!

Er wird mit Schutzvertrag gegen eine Aufwandsentschädigung in liebevolle und verantwortungsbewusste Hände vermittelt.

Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne!


Tierhilfe SARA Lanzarote e.V.
http://www.tierhilfe-sara-lanzarote.de/

Melanie.Schiefer@gmx.de
02327/8321354 (evtl. AB)